FAQ

D R E S D E N

1000 FRAGEN WÜNSCH ICH MIR ...

... und die Antworten dazu!

 

Wie verläuft eigentlich eine Salzsitzung? Für wen ist sie geeignet? Und warum muss ich helle Socken tragen?

Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen im Folgenden.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf –

per Telefon unter (0351) 26 55 23 70 oder per Mail an info@salzsalon-dresden.de.

 

 

Wie ist der Salzsalon aufgebaut?

Unser SALARIUM®, in dem die Salzsitzungen stattfinden, besteht aus gut 18 Tonnen Himalayasalz, dem Natursalz aus Pakistan. Dieses Salz ist über 250 Millionen Jahre alt! In beiden miteinander verbundenen Salzräumen herrscht dadurch ein wunderbar reizfreies Mikroklima, mit den Eigenschaften einer natürlichen Salzhöhle. Insgesamt verfügen wir über sieben Liegen sowie drei Salzbetten.

 

Wann lohnt sich denn ein Besuch im Salzsalon?

Wenn Sie uns fragen – immer! Die entspannenden Aufenthalte in diesem besonderen Mikroklima können sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirken. Sie eignen sich gut zum Stressabbau sowie zur Regeneration nach Anstrengungen jeglicher Art. Besonders empfehlenswert ist der Besuch bei Atemwegs- und Hauterkrankungen, Allergien, Schlafstörungen sowie Stress und Kopfschmerzen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob ein Besuch im Salzsalon für Sie geeignet ist,

fragen Sie bitte vorher Ihren Hausarzt.

Die gesundheitsfördernde Wirkung stellt sich idealerweise nach mehreren Besuchen im Salarium ein.

 

Wie verläuft eine Salzsitzung?

Innerhalb einer Salzsitzung erleben Sie Dank eines Spiels aus Licht, Farben und entspannender Musik die Simulation eines kompletten Tages – inklusive Sternenhimmel und Blick auf die Milchstraße! Dabei liegen Sie entspannt auf unseren bequemen Liegen oder Salzbetten und atmen die gesunde, salzige und ionisierte Luft unseres Salariums ein.

Während der Sitzung kommt es zu einer kurzen Phase völliger Dunkelheit mit nichts weiter, als dem Sternenhimmel an der Decke. Falls Sie sich unwohl dabei fühlen, erhalten Sie gern vor der Sitzung eine Taschenlampe von uns, um an dieser Stelle die Sitzung gefahrlos verlassen zu können.

 

Wie lange dauert eine Salzsitzung?

Unsre Salzsitzungen beginnen jeweils zur vollen Stunde und dauern 45 Minuten. Bitte planen Sie vor und nach der Salzsitzung jeweils zehn Minuten ein.

Und keine Sorge: Sind Sie während der wunderbar entspannenden Dreiviertelstunde eingeschlafen, werden Sie von uns am Ende sanft geweckt.

 

Muss ich mich vorher anmelden?

Nein, Sie müssen nicht. Wir empfehlen Ihnen allerdings eine Anmeldung. So können Sie sicher sein, dass zu Ihrer Wunschzeit ein Platz für Sie frei ist. Die letzte Sitzung beginnt eine Stunde vor Ladenschlusszeit.

 

Wie vereinbare ich am besten einen Termin?

Termine im Rahmen unserer Öffnungszeiten können Sie gern ganz einfach persönlich im Salzsalon Dresden, telefonisch unter (0351) 26 55 23 70 oder über unsere Website buchen.

Gruppentermine vereinbaren Sie am besten telefonisch mit uns.

 

Wie kleide ich mich am besten für eine Salzsitzung?

In unserem Salzsalon herrschen angenehme 19 bis 20 Grad. Tragen Sie am besten bequeme, locker sitzende, warme Kleidung und bringen Sie sich einen Pullover oder Strickjacke mit. So lässt es sich am besten entspannen. Sowohl für unsere Liegen als auch für unsere Salzbetten halten wir zudem wärmende Decken für Sie bereit.

 

Warum soll ich helle Socken tragen?

Unser Salarium wird aus hygienischen Gründen ohne Schuhe betreten. Für die Reinheit des Salzes bitten wir Sie, helle Socken zu tragen, so können ganz einfach Abfärbungen auf das Salz vermieden werden.

 

Ist der Salzsalon auch für kleinere Kinder geeignet?

Ja, auch für die Kleineren ist ein Besuch im Salzsalon empfehlenswert. An unsere Salzräume grenzt unmittelbar ein Kinderspielbereich – so haben Sie Ihre Sprösslinge gut im Blick, die Kleinen sind beschäftigt und atmen dabei ganz nebenbei gesunde Luft – und das zum halben Preis! Also bringen Sie Ihre Jüngsten ruhig mit.

 

Für Kitas, Tagesmuttis oder sonstige Kindergruppen, die vorbeikommen möchten, kann auch das komplette Salarium angemietet werden.

Die Preise hierfür können Sie gern telefonisch oder per Email erfragen.

 

Ist der Salzsalon barrierefrei?

Der Salzsalon befindet sich ebenerdig und ist eingeschränkt barrierefrei.

 

Was sollte ich sonst noch beachten?

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Besuch unseres Salzsalons keine Kosmetika (Tagescreme, Make up etc.) oder Parfüm aufzutragen. So können die Mineralien unseres Salariums auch gut über die Haut aufgenommen werden.

Das Essen und Trinken ist in unserem Salarium aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

Copyright2016 @Salzsalon Christine Lehmann

All Rights Reserved